DAFR, WER DIE ZEIT SCHTZT!

Die Moskauer Internationale Industrielle Messe

25 - am 28. Oktober 2011
Moskau
Der Allrussische
Das Ausstellungszentrum


Auf die WesentlicheDie Karte der WebseiteDen Brief zu schreiben English
Wesentlich / ber die Messe / offizielle Einladungen

    Die offiziellen Einladungen

 AUSZUDRUCKEN

 

DAS MINISTERIUM DER INDUSTRIE UND DER ENERGETIK

DER RUSSISCHEN FDERATION

 

 


ber die Durchfhrung

Der IV. Moskauer Internationalen industriellen Messe

«MIIF-2011»

 

 


 

Mit der Untersttzung des Ministeriums fr Industrie und Energie Russlands vom 25. bis zum 28. Oktober 2011 in Moskau auf dem Territorium VVTS wird die IV. Moskauer internationale industrielle Messe "MIIF-2011" gehen, die eine grosse Ausstellungs-Messeveranstaltung Russlands ist.

 

Die einheitliche Exposition der Messe schliet sieben spezialisierte Ausstellungen ein:

-   «Die Industrielle Automatisierung»

-   «Die Hydraulik, die Pneumatik, die Antriebe und ihre Elemente»

-   «Die Test- und Messausrstung»

-   «Die Elektronik und die Verbindung in der Industrie»

-   «Die Energiesparenden Technologien und die elektrische Ausrstung»

-   «Die Industrielle Sicherheit und der Schutz des Werkes»

-   «Die Industrielle Kooperation und die Integration. Die Komponenten und die Materialien»

 

Die hnliche Vereinigung der Industriezweigausstellungen in die industrielle Messe dehnt die Vorstellung ber die Mglichkeiten der einheimischen Industrie aus, lsst zu, die Beratung der gemeinsamen Projekte, und im Endeffekt zu pflegen, die beiderseitig vorteilhaften Vertrge zu schlieen.

 

Die Programme der Ausstellungen, das auf die sich ndernden Anfragen des Marktes ausgerichtet ist, werden entwickelt und werden in der Zusammenarbeit mit den Organisationen und den Unternehmen, die an ihnen teilnehmen realisiert.

 

Im Rahmen der Messe werden die Konferenzen, die Rundtische durchgefhrt, die die fhrenden Gelehrten und die Fachkrfte nicht nur Russlands, sondern auch des Auslands traditionell sammeln.

 

An der Organisation und der Durchfhrung der Veranstaltungen der Messe nehmen von Rosprom, Rossenergo, Rostechregulirowanija, die Russische Akademie der Wissenschaften, die fhrenden Institute Russlands, die Fachkrfte der Fachmter, die Gelehrten traditionell teil.

 

Ich lade Sie ein, an der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011", sowie in den Veranstaltungen teilzunehmen, die im Rahmen der Messe durchgefhrt werden.

 

Die Informationen fr die Teilnahme an der Veranstaltung kann man bei den Organisatoren der Ausstellung nach der Krper bekommen. (095) 937-40-82

 

Der stellvertretende Minister

 

A.G.Reus


 

 

DAS MINISTERIUM FR WIRTSCHAFTSENTWICKLUNG UND HANDEL

DER RUSSISCHEN FDERATION


Die sehr geehrten Teilnehmer und die Gste

Der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011"!

 

               Im Namen des Ministeriums der Russischen Fderation fr Wirtschaftsentwicklung und Handel und von mir begrsse ich die Teilnehmer, der Gste und der Organisatoren der werdenden traditionellen Messe persnlich.

               Ich uere die berzeugung, dass die gleichzeitige Durchfhrung im Rahmen der Messe sieben Ausstellungen zur Bildung der Wirtschafts- und informativen Vorbedingungen fr die beiderseitig vorteilhafte Zusammenarbeit der Industriezweige und der Entwicklung der neuesten Geschftsprozesse auf dem russischen Markt beitragen wird.

               Ich hoffe auch, dass die IV. Moskauer internationale industrielle Messe "MIIF-2011" die Aufmerksamkeit der Fachkrfte, der Finanzkreise und der breiten ffentlichkeit zu den neuen einheimischen Technologien und den Produktionen heranziehen wird, sowie wird skoordinirovannost der Handlungen der Organe der staatlichen Verwaltung und der Geschftsgesellschaft erhhen.

               Ich wnsche den Teilnehmern und den Gsten der Messe der Erfolge in der Arbeit und der geschftlichen Zusammenarbeit!

 

Der stellvertretende Minister

Der wirtschaftlichen Entwicklung und des Handels

Der Russischen Fderation

 

A.W.Scharonow


 

DIE FDERALE VERSAMMLUNG DER RUSSISCHEN FDERATION

 

DIE STAATSDUMA

 

DAS KOMITEE DER SOFTWARE DER INDUSTRIE, DEM BAU UND

DEN FORSCHUNGSINTENSIVEN TECHNOLOGIEN

 

 


 

 

Den Teilnehmern, den Organisatoren und den Gsten

Der Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011"

 

Teuere Freunde!

 

 

Werdend traditionell geht die Moskauer industrielle Messe in die Zahl der grten internationalen spezialisierten Ausstellungen ein. Das Hauptziel des Moskauer Forums - die Aufmerksamkeit der Fachkrfte des industriellen Komplexes, der Finanzkreise und der breiten ffentlichkeit zu den neuen einheimischen Produktionen und den Technologien heranzuziehen.

 

Die beobachtete Gre der Produktion der einheimischen Industrie wird in der Erweiterung des Kreises der Aussteller der Messe gezeigt, was die positiven Tendenzen in der Entwicklung der Wirtschaft der Russischen Fderation widerspiegelt.

 

Das umfangreiche geschftliche Programm der Messe gewhrleistet die Mglichkeit des Meinungsaustausches zwischen ihren Teilnehmern in den aktuellsten Fragen, trgt zum Einrichten der geschftlichen Kontakte zwischen den Unternehmen aus verschiedenen Regionen des Landes, nahen und entfernten Auslands bei.

 

Das Komitee der Staatsduma fr die Industrie, den Bau und die forschungsintensiven Technologien widmet die Priorittsaufmerksamkeit der Entwicklung des industriellen Komplexes Russlands, der Erhhung der Konkurrenzfhigkeit der russischen Unternehmen auf den internationalen und inneren Mrkten. Wir rechnen auf die konstruktive Wechselwirkung mit den Fachkrften des industriellen Komplexes.

 

Ich wnsche allen Teilnehmern, den Gsten und den Organisatoren der Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011" der guten Stimmung und der fruchtbringenden Arbeit!

 

Der Vorsitzende des Komitees

 

M.L.Schakkum



 

DAS FDERALE AMT

DIE SOFTWARE DER KOLOGISCHEN, TECHNOLOGISCHEN UND ATOMAREN BERWACHUNG


 

 

Die sehr geehrten Damen und Herrn, des Kollegen!

 

Im Namen des fderalen Amtes nach der kologischen, technologischen und atomaren berwachung begrsse ich die Teilnehmer und die Gste der Moskauer Internationalen Industriellen Messe "MIIF-2011" und »µ«@«® die Ausstellungen «Industrielle Sicherheit».

 

Die Sicherung der industriellen Produktion - eines der Schlsselelemente der wirksamen und stabilen Entwicklung der Wirtschaft, der Gesellschaft und des Staates insgesamt. Die Lsung der modernen Wirtschaftsprobleme mglich nur vorbehaltlich der zielgerichteten Zusammenarbeit der Organe der legislativen und exekutiven Macht, der Industriellen und der Unternehmer, der Wissenschaft und der Bildung, der gesellschaftlichen Organisationen und der Vereinigungen.

 

Das Ziel der Messe "MIIF-2011" - die Errungenschaften der einheimischen Industrie zu demonstrieren, es ist objektiv, den Lauf ihrer Entwicklung zu bewerten, den Teilnehmern die Mglichkeit des breiten Verkehrs fr die Suche der Lsungen der existierenden Probleme zu gewhren, und die Ausstellungen «Industrielle Sicherheit», - die neuesten Entwicklungen und die fertige Ausrstung, den System und den Mittel der Versorgung der industriellen Sicherheit, zulassend maximal vorzufhren, das Risiko der Pannen auf den gefhrlichen Produktionsobjekten zu verringern und den mglichen Schaden zu minimisieren.

 

Ich wnsche den Erfolg und das Wohlergehen allen Teilnehmern und den Gsten der Messe.

 

 

Der Kovorsitzende des Organisationskomitees die Messen,

Der Vorsitzende des Organisationskomitees der Ausstellung «Industrielle Sicherheit»,

VRIO des Leiters des fderalen Amtes

Nach kologisch, technologisch

Und der atomaren berwachung                       

 

A.B.Malyschew



 

 

DIE FDERALE AGENTUR

DIE SOFTWARE DER TECHNISCHEN REGULIERUNG UND DER METROLOGIE


 

Sehr geehrte Herren!

 

Im Namen der fderalen Agentur fr die technische Regulierung und die Metrologie lade ich zur Teilnahme an der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011" ein.    Einer der Hauptabteilungen der Messe ist  - die V. internationale spezialisierte Jubilumsausstellung der Test- und Messausrstung «ETALON-2011».

 

Fr fnf Jahre der Durchfhrung wurde die Ausstellung «ETALON-2011» grt in Russland nach der vorliegenden Thematik und gewhrt die einzigartige Mglichkeit,  zu einer Zeit und an einer Stelle  aller aktiven Marktteilnehmer der Test- und Messtechnik zu sammeln.

 

Die Hauptteilnehmer der Ausstellung sind  die russischen sowohl auslndischen Hersteller als auch die Produzenten vorstellend das ganze Spektrum der industriellen und wissenschaftlichen Mess- und Testausrstung und der Technik.

 

Zur Zeit ist die Ausstellung "Etalon" eine Stelle der geschftlichen Treffen, des Erfahrungsaustausches und des Einrichtens der geraden Kontakte zwischen den Produzenten und den Konsumenten.

Auerdem ist der internationale Wettbewerb "Staatssicherheit" in der Nomination "die Qualittsberwachung und der Sicherheit", jhrlich durchgefhrt im Rahmen der Ausstellung eine schne Mglichkeit fr die Ermutigung der besten Entwicklungen der Unternehmen, die sich mit der Testausrstung und mit der Messtechnik beschftigen.

 

Aufrichtig hoffe ich, dass die Produktion Ihres Unternehmens die Aufmerksamkeit der potentiellen Kufer, unter denen mehr 600 Gesellschaften-Teilnehmer der Messe und der zahlreiche Hrsaal der russischen und auslndischen Besucher - der Fachkrfte aus verschiedenen Industriezweigen heranziehen wird.

 

Ist berzeugt, dass die Teilnahme an der V. Internationalen spezialisierten Ausstellung "Etalon-2011" die fruchtbringenden geschftlichen Kontakte, die positiven Ergebnisse und den unbedingten kommerziellen Erfolg gewhrleisten wird.

 

 

Der Vorsitzende des Organisationsausschusses                                                                                                       

Die Ausstellungen "Etalon-2011"  -

Der Leiter   der fderalen Agentur

Nach der technischen Regulierung und der Metrologie                                                    

G.I.Elkin




 

DIE FDERALE AGENTUR

DIE SOFTWARE DER INDUSTRIE


 

In der Periode vom 25. bis zum 28. Oktober 2011 wird in Moskau (VVTS) die IV. Moskauer internationale industrielle Messe MIIF gehen, die sich vom idealen Bahnsteig fr die Demonstration der perspektivischen Tendenzen und der Technologien fr alle Industriezweige und die Einfhrung der neuesten Errungenschaften auf den russischen Markt fr vier Jahre der Existenz bewhrt hat.

 

Die Konzeption der Messe stellt die geprfte Kombination sieben untereinander verbundener spezialisierten Ausstellungen und der thematischen Expositionen, die einander beiderseitig ergnzend sind dar, wo tatschlich jedes Unternehmen die Interessen finden wird. Die hnliche Vereinigung in die grte industrielle Messe Russlands gewhrt die einzigartige Mglichkeit des erfolgreichen Marketings - wie fr die Verkufer, als auch fr die Kufer, sowie erlaubt wesentlich, die geraden und indirekten Aufwnde fr ihre Aussteller und der Besucher zu verringern.

 

Die Programme der Ausstellungen, das auf die sich ndernden Anfragen des Marktes und die Interessen der Konsumenten ausgerichtet ist, werden entwickelt und werden in der Zusammenarbeit mit den Organisationen und den Unternehmen, die an ihnen teilnehmen realisiert:

 

 Die industrielle Automatisierung (INTERTEHSALON)

Die spezialisierte Ausstellung der Ausrstung und der Software fr die Automatisierung der Produktion, gewidmet einem der entscheidenden Faktoren des Konkurrenzkampfes in allen Industriezweigen - der Optimierung der Produktionsprozesse.

 

 Die Hydraulik, die Pneumatik, die Antriebe und ihre Elemente (INTERDRAYV)

Die spezialisierte Ausstellung der Hydraulik, der Pneumatik, der Antriebe und ihrer Elemente wie der wirksamsten Mittel der Automatisierung ist es in allen Industriezweigen, die das Ergebnis der einzigartigen Zusammenstellung der untereinander verbundenen Technologien sind, vereinigend die Mglichkeiten der Mikroelektronik und der komplexen Systeme der Regulierung praktisch.

 

 Die Test- und Messausrstung (der Etalon)

Die spezialisierte Ausstellung der Test- und Messausrstung und der Technologien fr alle Industriezweige, wie die Grundlagen fr die Versorgung der Qualitt der ausgegebenen Produktion und der Erhhung der Konkurrenzfhigkeit.

 

Die Elektronik und die Verbindung in der Industrie (INTERMATIK)

Die spezialisierte Ausstellung der zur Anwendung fertigen Technologien und der Ausrstung der Elektronikindustrie und der Industrie der Verbindung fr solche Gebiete, wie die Automatisierung der Produktion, die Telekommunikation, den Transport, die Energetik und die angewandte Wissenschaft.

 

 Die energiesparenden Technologien und die elektrische Ausrstung (ENERGOTEH)

Die spezialisierte Ausstellung der Ausrstung und der Technologien, die Sendung, der Umgestaltung und der Verteilung der elektrischen und thermischen Energie ist gerufen, zur Entwicklung des Systems der Stimulierung energoeffektivnosti und der Realisierung der wirksamsten energiesparenden Veranstaltungen in der Produktion und dem Transport beizutragen.

 

Die industrielle Sicherheit und der Schutz des Werkes (die INDUSTRIELLE Sicherheit)

Die spezialisierte Ausstellung der neuen Entwicklungen  und der fertigen Ausrstung fr die Versorgung der industriellen Sicherheit und des Schutzes des Werkes, zulassend maximal, das Risiko der Pannen auf den gefhrlichen Produktionsobjekten zu verringern, den mglichen Schaden zu minimisieren und, die Arbeitsproduktivitt zu erhhen.

 

Die industrielle Kooperation und die Integration. Die Komponenten und die Materialien (SUBKONTRAKTING und AUTSORSING)

Die thematische Exposition - die Prsentation der Hauptrichtungen der industriellen Kooperation, der Integration und der Geschftstechnologien mit dem Vorschlag der einzigartigen Auswahl der neuen Technologien, der Ausrstung, der Materialien und der Komponenten. 

 

Im Laufe der Arbeit der Ausstellung mehr werden 600 Teilnehmer die allumfassende bersicht der industriellen Technologien, die alle Seiten der Produktion und entsprechenden modernen und den zuknftigen Anforderungen erfassen anbieten.

 

Die fderale Agentur fr die Industrie ldt Ihr Unternehmen ein, an der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011", sowie in den Veranstaltungen teilzunehmen, die in ihren Rahmen gehen werden.

 

Ihre Lsung und den Teilnahmeantrag bitte ich, ins Organisationskomitee der Ausstellung an die Adresse zu richten:

129223, Moskau, PF 10,

telfaks (095) 937-40-81/82,
E-mail: 8sonet.rusenima@miff,

www.miff.

 

Der Stellvertreter des Leiters        

A.Dschalaljan


 

DIE FDERALE AGENTUR

DIE SOFTWARE DER ENERGETIK


DIE SEHR GEEHRTEN KOLLEGEN!

 

               Im Namen der fderalen Agentur fr die Energetik lade ich zur Teilnahme an der Vierten Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011" ein.

               In Russland ist die Energetik einer der grundlegenden Industriezweige, deshalb ist charakteristisch, dass eine fhrende Abteilung der Messe "MIIF-2011" die internationale spezialisierte Ausstellung «ENERGOTEH-2011» ist, auf der energiesparend und energobezopasnie der Technologie, sowie die Ausrstung fr die Produktion, die Umgestaltungen und die Verteilungen der elektrischen und thermischen Energie vorgestellt sind.

               Die Ausstellung «ENERGOTEH» ist gerufen, die Errungenschaften des Brennstoffkomplexes Russlands zu demonstrieren, die Konkurrenzfhigkeit seiner Unternehmen auf den russischen und internationalen Mrkten und zur Erweiterung der beiderseitig vorteilhaften wissenschaftlich-technischen und Handelszusammenarbeit beizutragen.

               Ich hoffe, dass die Ausstellung breiter helfen wird, das Potential der russischen Unternehmen TeKa vor den auslndischen und einheimischen Investoren zu ffnen.

               Ich wnsche allen Teilnehmern und den Gsten der Ausstellung der fruchtbringenden Arbeit.

 

Der Leiter

Der fderalen Agentur

Nach der Energetik

S.A.OGANESSJAN


 

DAS FDERALE AMT

DIE SOFTWARE DER KOLOGISCHEN, TECHNOLOGISCHEN UND ATOMAREN BERWACHUNG


 


DEN LEITERN

ES IST DES ENERGETISCHEN KOMPLEXES BRENNSTOFF- -

RUSSLANDS

 

 

Sehr geehrte Herren!

Im Namen der Verwaltung nach der berwachung in der Elektroenergetik des fderalen Amtes nach der kologischen, technologischen und atomaren berwachung Russlands lade ich zur Teilnahme an  der Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011" ein.              Einer der Hauptabteilungen der Messe ist «ENERGOTEH-2011» - die III. internationale spezialisierte Ausstellung der Ausrstung und der Technologien, die Sendung, der Umgestaltung und der Verteilung der elektrischen Energie, gerufen, zur Entwicklung des Systems der Stimulierung energobezopasnosti und der Realisierung wirksamst energosbezopasnih der Veranstaltungen in der Produktion und dem Transport beizutragen.

Ein Ziel der Ausstellung ist die Demonstration der neuesten Entwicklungen und der fertigen Ausrstung des Brennstoffkomplexes, der energiesparenden Technologien und der Elektroenergetik.

Der Brennstoffkomplex – die Grundlage der Wirtschaftsttigkeit eines beliebigen Staates. Von der Elektroenergie, der Wrme und den natrlichen Brennstoffressourcen hngt jede ausnahmslos die Sphre der menschlichen Ttigkeit ab.

Erfreulich zu bemerken, dass die Hauptteilnehmer der Ausstellung  die russischen Herstellerbetriebe sind, die das ganze Spektrum der industriellen und wissenschaftlichen Ausrstung, der Technik, der Gerte auf dem Gebiet der Elektroenergetik, der kologie, der Beleuchtungstechnik, der Wasservorbereitung vorfhren werden. Die Ausstellung "Energotech-2011", die guten Traditionen fortsetzend, gewinnt die immer grere Bedeutung und ist gerufen, die wichtige Rolle in der Bildung der geschftlichen Atmosphre zu spielen, die von der Teilnahme der Gesellschaften, der Firmen, der Betriebe, das Forschungsinstitut, der Durchfhrung der Konferenzen, der Wettbewerbe erreicht wird. Ich meine, dass die Ausstellung alle Perspektiven fr die weitere Gre und das Blhen hat. Die Ausstellungen des hnlichen Niveaus gestatten die reale Mglichkeit, die neuen geschftlichen Kontakte festzustellen, den neuen innovativen Technologien Verwendung zu finden, die regionalen und auslndischen Absatzmrkte auszudehnen.

Auerdem ist der internationale Wettbewerb "Staatssicherheit" in der Nomination "die Qualittsberwachung und der Sicherheit", jhrlich durchgefhrt im Rahmen der Ausstellung, eine schne Mglichkeit fr die Ermutigung der besten Entwicklungen der Unternehmen.

Ist berzeugt, dass die Teilnahme an der III. Internationalen spezialisierten Ausstellung «ENERGOTEH-2011» die fruchtbringenden geschftlichen Kontakte, die positiven Ergebnisse und den unbedingten kommerziellen Erfolg gewhrleisten wird.

Ich wnsche den Erfolg und die neuen schpferischen Siege! Bis zum Treffen auf der Ausstellung "Energotech-2011"

 

Der Verwaltungsleiter

Nach der berwachung in der Elektroenergetik Russlands -

Der Stellvertretende Vorsitzende des Organisationskomitees

Die Ausstellungen "ENERGOTEH"

N.P.Dorofejew

 

 


 

 

MOSKAUER STDTISCHE DUMA

DIE KOMMISSION DER SOFTWARE DEM UNTERNEHMERTUM


Die sehr geehrten Kollegen!

 

               Die Kommission Moskauer stdtischen Duma fr das Unternehmertum begrsst alle Teilnehmer und die Gste der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011", die auf VVTS, dem Hauptausstellungsplatz Russlands vom 25. bis zum 28. Oktober laufenden Jahres geht

               Die IV. Moskauer internationale industrielle Messe "MIIF-2011" vereinigt sieben internationale spezialisierten Ausstellungen: «die Energiesparenden Technologien und die elektrische Ausrstung», «die Hydraulik, die Pneumatik, die Antriebe und ihre Elemente», «die Industrielle Automatisierung», «die Test- und Messausrstung», «die Elektronik und die Verbindung in der Industrie», «die Industrielle Sicherheit und der Schutz des Werkes», «Subkontrakting und autsorsing» und 10 spezialisierter Salons: «der Maschinenbau und die Metallbearbeitung», «der Korrosionsschutz in der Industrie, den Transport, den Bau und die Wohnungs- und Kommunalwirtschaft», «die Ausrstung und die Wagen», «die Bau-Reisetechnik», "die Lager", die "Instrumente", «die Schweissausrstung», «die Kabel und die Leitungen», «die Chemie und die chemische Produktion», "die Massenbedarfsartikel".

               Die Vereinigung der spezialisierten Ausstellungen und der Salons in die grte industrielle Messe Russlands den idealen Platz fr die Demonstration der neuesten wissenschaftlich-technischen Errungenschaften der Ausrstung, der perspektivischen Technologien, der Erzeugnisse und der Materialien fr alle Industriezweige, gewhrt die einzigartige Mglichkeit der Durchfhrung des Marketings in die Arbeitszeit der Ausstellung.

               Aufrichtig hoffe ich, dass vorgestellt auf «MIIF-2011» die Exposition die Aufmerksamkeit des einheimischen und auslndischen Business, das an der Einfhrung der neuen Technik und der Technologie teilnimmt heranziehen wird, wird zur Entwicklung der Integrationsprozesse beitragen. «MIIF-2011» ist ein mchtiger Stimulus der Entwicklung der einheimischen Industrie, wird zulassen, die neuen Kontakte und die Geschftsbeziehungen auf dem internationalen Markt festzustellen.

               Die besondere Bedeutsamkeit der Ausstellung-Messe gibt die breite Teilnahme an ihr, neben dem grossen Business, der kleinen und mittleren Unternehmen, die die modernen Geschftstechnologien und die Dienstleistungen auf der Basis subkontraktinga und autsorsinga anbieten, die prsentierenden Sublieferanten und die Subauftragnehmer.

               Wir uern die Hoffnung, dass die industrielle Produktion, die auf der Messe vorgestellt ist, die Aufmerksamkeit der potentiellen Kufer, unter denen die russischen und auslndischen Teilnehmer, der zahlreiche Hrsaal der Fachkrfte verschiedener Industriezweige heranziehen wird.

               Ist berzeugt, dass die Teilnahme an der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011" zur Entwicklung der geschftlichen Kontakte zwischen den russischen und auslndischen Partnern, der Festigung und der Erweiterung der beiderseitig vorteilhaften wissenschaftlich-technischen und Handelszusammenarbeit, der Heranziehung der Investoren zu den neuen Projekten beitragen wird.

 



Der Vorsitzende

Die Kommissionen Moskauer stdtischen Duma

Nach dem Unternehmertum

Das Jh. A.Wolkows


 

 

DIE FDERALE VERSAMMLUNG DER RUSSISCHEN FDERATION

 

DIE STAATSDUMA


Die sehr geehrten Kollegen!

 

               Am 25-28. Oktober 2011 wird in Moskau, auf dem Territorium des Ausstellungszentrums "VVTS" die Vierte Moskauer internationale industrielle Messe "MIIF-2011" gehen, die grt ist es ist von der Veranstaltung in Russland ausstellungs-kongressnym.

               Zum Bestand der Messe gehren sieben spezialisierte Ausstellungen organisch, deren Thematik alle Etappen der Entwicklung der industriellen Industrie erfasst: von der Projektierung, der Komplettierung, der Automatisierung, der Sicherheit bis zum Finalprodukt. Whrend der Durchfhrung der Messe werden die Konferenzen, die Rundtische durchgefhrt, die die fhrenden Gelehrten und die Fachkrfte nicht nur Russlands, sondern auch aus dem Ausland traditionell sammeln.

               Die Organisation und die Durchfhrung der Messe geht bei der Untersttzung und der Teilnahme des Ministeriums der Industrie und der Energetik der Russischen Fderation, der fderalen Agentur fr die Energetik, der fderalen Agentur fr die technische Regulierung und die Metrologie, der fderalen Agentur fr die Industrie, des fderalen Amtes nach der kologischen, technologischen und atomaren berwachung, der Russischen Akademie der Wissenschaften, der fhrenden Institute des Landes.

               In «MIIF-2011» nahmen mehr 400 Gesellschaften aus Russland, sowie nahen und entfernten Auslands teil. Die Messe besucht die groe Menge der fhrenden Fachkrfte, die Vertreter der Fachmter, die Gelehrten.

               Eine fhrende Abteilung «MIIF-2011» ist die internationale spezialisierte Ausstellung «ENERGOTEH-2011» (Energiesparend und energobezopasnie die Technologien, die Ausrstung fr die Produktion, die Umgestaltung und die Verteilung der elektrischen und thermischen Energie).

               Die Ausstellung «ENERGOTEH» trgt zur Entwicklung des Brennstoffkomplexes Russlands, der Erhhung der Konkurrenzfhigkeit seines Unternehmens auf den russischen und internationalen Mrkten, der Erweiterung der beiderseitig vorteilhaften wissenschaftlich-technischen Zusammenarbeit, der Annherung der Interessen der Produzenten auf allen Gebieten der Industrie bei; ffnet die neuen Mglichkeiten fr die potentiellen auslndischen und einheimischen Investoren, der Vertreter des einheimischen und auslndischen Business, die in professionell beschftigten in dieses Sektors der russischen Wirtschaft interessiert sind.

               Zwecks des Aufstiegs der Innovationen und der Errungenschaften der industriellen Unternehmen Russlands, der Erweiterung des Absatzmarktes ihrer Produktion, die Mglichkeiten, die handels-konomischen und wissenschaftlich-technischen Richtungen der Zusammenarbeit einzustellen lade ich Sie ein, an der Ausstellung «ENERGOTEH-2011» teilzunehmen.

               

 Mit freundlichen Gren,

 

Der Stellvertretende Vorsitzende

Der Staatsduma

Der fderalen Versammlung

Der Russischen Fderation

Das Jh. W.Schirinowski

 


 

DIE FDERALE AGENTUR

DIE SOFTWARE DER INDUSTRIE



Den Leitern der Unternehmen

           

           Vom 25. bis zum 28. Oktober 2011 wird in Moskau auf VVTS, entsprechend dem Gesammtplan der Teilnahme des Ministeriums fr Industrie und Energie Russlands und Rosproma in den Ausstellungs-Messeveranstaltungen auf dem Hoheitsgebiet Russlands in 2011, die IV. Moskauer internationale industrielle Messe "MIIF-2011" gehen, die eine der grten Ausstellungs-Messeveranstaltungen in Russland ist.

           Im Rahmen der Messe wird die IV. Internationale spezialisierte Ausstellung "INTERMATIC - 2011» (die Elektronik und die Verbindung in der Industrie) und die wissenschaftliche-praktische Konferenz «die Grundlegenden Probleme des radioelektronischen Gertebaues» traditionell durchgefhrt. Ich meine, dass das meiste Interesse unter den Teilnehmern und den Besuchern der Ausstellung und der Konferenz die Expositionen der Unternehmen der Verwaltung der Radioelektronikindustrie und der Steuersysteme der fderalen Agentur fr die Industrie herbeirufen werden, die die Produktion nach einigen Hauptrichtungen vorstellen werden: mikrosistemotehnika; die spezielle Mikroelektronik; die perspektivischen Entwicklungen auf dem Gebiet der Ausrstung, der Materialien und der Technologien.

           Ist berzeugt, dass die Ausstellung die wohltuende Einwirkung auf die Erweiterung der Kontakte, die Festigung der geschftlichen Zusammenarbeit unter den Unternehmen, der Verstrkung der Positionen des radioelektronischen Komplexes Russlands in der Gesellschaft, die staatlichen Strukturen, auf inner und die internationalen Mrkte leisten wird.

           Ich lade Sie ein, in IV. International der spezialisierten Ausstellung "INTERMATIC - 2011» (die Elektronik und die Verbindung an der Industrie), sowie in den Veranstaltungen teilzunehmen, die im Rahmen der Messe durchgefhrt werden.

           Die Informationen fr die Teilnahme an der Veranstaltung kann man bei den Organisatoren vistavki:129223, g.Moskva, und/ja10, telfaks (095) 937-40-81/82, E-mail bekommen: 8sonet.rusenima@miff.

 

 

Der Abteilungsleiter

Der Radioelektronikindustrie

Und der Steuersysteme

Ju.I.Borissow

 

 

                                                                                                                           


 

DAS MINISTERIUM DER INDUSTRIE UND DER WISSENSCHAFT

DES GEBIETES MOSKAU

 


Dem Leiter der Organisation

 

In der Periode vom 25. bis zum 28. Oktober 2011 wird in Moskau auf dem Territorium VVTS, die Moskauer Internationale Industrielle Messe "MIIF-2011" durchgefhrt werden.

Die Messe geht bei der professionellen Untersttzung und der Teilnahme des Komitees der Staatsduma der Russischen Fderation nach der Industrie, dem Bau und den Spitzentechnologien, der Moskauer Stadtverwaltung und des Gebietes Moskau. Der allrussischen Organisation der Qualitt.

Ich bitte Sie, die Mglichkeit der Teilnahme an dieser Veranstaltung zu betrachten.

Die Anforderungen ins Organisationskomitee der Ausstellung durch die t/Fax zu reichen:

937-40 - 81; 937-40-82. E-mail: senima@8sonet.ru

 

Der Minister                  

Das Jh. I.Kosyrews


 

DAS DEPARTEMENT DER WISSENSCHAFT UND DER INDUSTRIELLEN POLITIK

DIE STDTE MOSKAUS


Den Teilnehmern und den Gsten

Der Moskauer internationalen industriellen Messe

«MIIF-2011»

 

               Im Namen der Moskauer Stadtverwaltung begrsse ich die Teilnehmer und die Gste der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011", die auf dem einheitlichen Expositionsraum die spezialisierten Ausstellungen vereinigt herzlich: «INTERTEHSALON», «INTERDRAYV», "den Etalon", «INTERMATIK», «ENERGOTEH», «die INDUSTRIELLE Sicherheit» und die Salons: «der Maschinenbau und die Metallbearbeitung», "der Korrosionsschutz", «die Instrumente und die Befestigung», «die Kabel und die Leitungen», "die Massenbedarfsartikel".         Die hnliche Vereinigung der spezialisierten Ausstellungen und der Salons in die grte industrielle Messe Russlands gewhrt die einzigartige Mglichkeit der erfolgreichen Durchfhrung der Verhandlungen und des Marketings wie fr die Produktionsunternehmen, als auch fr die Unternehmer.

2 r0b0ts

               Das hohe Tempo der wirtschaftlichen Entwicklung der Stadt ist ohne Gre ihres technischen Potentials unmglich. Gerade deshalb eine Priorittsrichtung der Ttigkeit der Moskauer Stadtverwaltung ist die Untersttzung und die grtmgliche Mithilfe der Entwicklung des wissenschaftlichen-industriellen Komplexes und einheimisch tovaroproizvoditeley, ausgebend die konkurrenzfhige Produktion der hohen Qualitt.

               Ist berzeugt, dass die Arbeit der Messe in erster Linie auf die Wechselwirkung der Wissenschaft und der Industrie, auf die Erhhung der Effektivitt der Einfhrung NIOKR, auf die Entwicklung des kleinen und mittleren Unternehmertums in Russland gerichtet ist.

               Ich wnsche allem von den Gsten den Teilnehmern der IV. Moskauer internationalen industriellen Messe "MIIF-2011" der Erfolge und der fruchtbringenden Arbeit.

 

Der Stellvertreter des Leiters

Des Departements der Wissenschaft und

Der industriellen Politik

Die Stdte Moskaus

Das Jh. W.Fissitschews


BER DIE MESSE
DIE OFFIZIELLEN EINLADUNGEN

DIE ZIELE UND DIE AUFGABEN

DIE ORGANISATOREN

DIE TEILNEHMER MIIF-2011

DAS SCHEMA DER EXPOSITION DER MESSE

DAS AUSSTELLUNGSPROGRAMM

DAS GESCHFTLICHE PROGRAMM

DAS SCHEMA DER FAHRT

DIE TEILNEHMER 2011

DAS PROGRAMM DER ARBEIT "MIIF-2011"

DIE AUSSTELLUNGEN
INTERDRAYV
INTERTEHSALON
DER ETALON
INTERMATIK
ENERGOTEH
DIE INDUSTRIELLE SICHERHEIT
SUBKONTRAKTING UND AUTSORSING
Die Werbung


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 


 
OVK DER "BISON"

Sozdanie+podderzhka=Napravlenie